Ein Besuch lohnt sich…

Termine & Veranstaltungen

AdventMarkt „Leise klingt es…“ / 24.11.2018, 11 Uhr bis 16 Uhr

Der SonnenGarten öffnet auch dieses Jahr seine Türen für die Zeit des Einkehren und des Rückzugs. Ein zauberhafter Kunsthandwerksmarkt mit vielen Farben, Düften und Klängen nimmt die kleinen und großen Besucher mit auf eine adventliche Reise.

Ein buntes Rahmenprogramm mit kreativen Workshops runden diesen Tag ab. Zudem besteht die Möglichkeit, unsere Arbeit in der Kinderbetreuung und Schule, sowie unsere Methode an diesem Tag kennen zu lernen. Der Elternverein sorg auch heuer wieder für eine umfangreiche und liebevolle Bewirtung.

BILDUNGSSYMPOSIUM / 06.04. - 07.04.2018

»MITANAND© ... mit Kindern werden, wachsen, reifen sein...«

Fr. 06. April 2018, 19.00 Uhr
Sa. 07. April 2018, 10.00 – 16.30 Uhr im SonnenGarten

Download Programm (PDF)

FrühlingsMarkt / 17.03.2018

Am Sa, 17.03.2018, findet unser FrühlingsMarkt
Leise wächst und blüht es…“ und Tag der offenen Tür
von 11 Uhr bis 16 Uhr statt.

Unser Programm…

  • 11.00 Uhr feierliche Eröffnung durch eine musikalische Einlage von unseren VS Kindern
  • 11.30 Uhr frühlingshafte Märchenstunde mit FilzWerkstattfür für kleine und große Kinder
  • Ganztags BastelWerkstatt für Kinder, Ausgleich 3,--/Kind
  • 14 Uhr Versteigerung von SonnenGartenUnikaten – hergestellt von unseren NMS SchülerInnen
  • 15 Uhr Musikalische Einlage von unseren VS Kindern
  • Ganztags HolzWerkstatt für Kinder, Ausgleich € 3,--/Kind
  • Ganztags BastelWerkstatt für Kinder, Ausgleich 3,--/Kind
  • Ganztags Schminkwerstatt
  • Ganztags verteilt finden musikalische Einlagen von unserem Schüler Sandro Salzgeber, 9. Schulstufe, statt.

Für die umfangreiche Bewirtung sorgt unser Elternverein.

ANDRÉ STERN / 02.03.2018

André Stern, 1971 in Paris geboren und aufgewachsen. Er ist Musiker, Komponist, Gitarrenbaumeister, Journalist und Autor. Als Freibildungsexperte ist er ein gefragter Referent, der sich international an der Seite von zukunftsorientierten Akteuren der Bildungslandschaft stark engagiert. Ferner leitet André Stern das »Institut Arno Stern, Labor zur Beobachtung und Erhaltung der spontanen Veranlagungen des Kindes« und initiierte die Bewegung »Ökologie der Kindheit«.

02. März 2018
19 Uhr, Raum Davenasaal in Stallehr
TN Beitrag € 15,-

»Spielen um zu fühlen, zu lernen und zu leben«

Das Spiel ist für das Kind die direkte Art, sich mit dem Alltag, mit sich und der Welt zu verbinden.


03. März 2018
10 -16 Uhr, Raum BlüteZeit im SonnenGarten, Brunnenfeld, Bludenz
TN Beitrag € 112,-

»Meine innere Haltung und Beziehung zum Kind«

Man bemüht sich, das Interesse eines Kindes für Gebiete zu wecken, die es vernachlässigt, dabei würde es genügen, ihm die Möglichkeit zu geben, sich denen zu widmen, die es interessieren.